MSM gegen den Frust!

Ein Problem waren weiterhin die Arztbesuche, weil jedes mal wieder mein Blut wegen der hohen Entzündungswerte kontrolliert wurde! Am Montag wurde wieder abgenommen, dann wurde ich angerufen, dass Freitag schon wieder kontrolliert werden müsse! Ich hatte keinen Bock mehr auf diese Prozedur! Ich war die letzten Wochen mehr als genug gestochen und geschnitten worden! Also nahm ich die Sache selbst in die Hand! Omega 3 und OPC führte ich schon hochdosiert zu! Also steigerte ich meine MSM ( Methylsulfonylmethan, das im deutschen Sprachraum auch als Dimethylsulfon bezeichnet wird) Aufnahme auf 10 g täglich! Und siehe da, am Freitag waren alle Entzündungswerte im Grünen Bereich! ich behalte die Dosis zunächst bei, da MSM auch Narbenbildung verhindert! Darum ist MSM ( organischer Schwefel noch so wichtig:

MSM ist in jeder Zelle vorhanden

Grundlegende Körperfunktionen, wie Immunsystem und Stoffwechsel sind auf Schwefel angewiesen

Die vorhandenen Studien zu MSM sprechen für sich

Auch meine Operationswunden waren beim nächsten Besuch beim Doc, völlig geschlossen und mir wurde erlaubt vorsichtig mit EMS zu beginnen die Muskulatur wieder aufzubauen!

Schöne Weihnachten, und guten Rutsch! Danach geht es weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.