Die Leber machts….

Vitaminreiches Essen? Da denkt wohl jeder sofort an Obst und Gemüse! Pustekuchen!

Das Obst und Gemüse dass Du heute im Discounter kaufst, hat meist mehr Kilometer hinter sich als die Israeliten auf der Reise ins gelobte Land! Aus Südeuropa, dem nahen Osten oder Südamerika.
Vitamine sind da praktisch nicht mehr drin. Mit etwas Glück noch die Mineralien.

„Jeder wilde Vegetarier weiß bescheid“ Ein Primat in Afrika frisst keine Blätter aus Uruguay und speist keine Ananas aus Lateinamerika. Der frisst lokal vor seinem Schlafplatz vom Baum. In diesem Obst sind die Vitamine noch vollständig enthalten.

Gut wer nen eigenen Garten hat!

Obst und Gemüse ist also nur etwas, was in der freien Wildbahn funktioniert, aber kaum bei uns! Wir kriegen einfach nicht genügend Vitamine, Mineralien, Spurenelemente als Nahrung. Moment, geht doch! Es gibt sie quasi, die perfekte Nahrungsquelle!

Rohe Leber übertrifft alles, was du sonst an Vitaminen in natürlicher Form kriegen kannst!
Ist aber nicht jedermanns Sache!
Vielleicht geht es so:

Ein kleines Stück Leber salzen und pfeffern und dann rein damit! Immer wieder! Der Körper dank es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.