Welche Nahrungsmittel soll ich nun zu mir nehmen?

Was Dir gut tut, wäre die richtige Antwort! Aber leider fühlen wir nicht mehr was das ist! Von klein auf wurde unser Körper an Geschmacks- und Zusatzstoffe aller  Art gewöhnt!  Man aß. auch wenn man eigentlich nicht hungrig war! Natürliche Nahrungsaufnahme ist uns gänzlich unbekannt geworden! Deswegen müssen wir lernen das Richtige zu essen! wir müssen lernen dass viele echte Nahrungsmittel nicht so intensiv schmecken wie uns die Lebensmittelindustrie das vorgaukelt! Wir müssen lernen, dass unser Körper Hungerphasen gewöhnt ist und diese auch braucht!

 

Was soll ich also essen?

 

Hier einige Fakten von Evolutions-Biologen zusammengestellt! Die haben einmal aufgeschrieben, was der Mensch seit jeher  gegessen hat, an was was wir uns genetisch angepasst haben, was eben diese Gene auch heute noch von uns haben wollen!

Seit  jeher heißt lange vor den Discountern, den unseligen Fastfood – ketten und der heutigen Lebensmittelindustrie! Ein wesentlicher Teil davon ist Fleisch . Was seit über 2  Millionen Jahren vom Menschen als Grundnahrung genutzt wird.

    Fleisch besteht aus Eiweiß und Fett.  Wie wir, wie unser Denkapparat das Gehirn!
    Daneben gab es

gelegentlich  Beeren, mal nen Apfel oder Kirschen!

Lauch, Löwenzahn, Sauerampfer, Kohlsorten, Nüsse, Samen, Wurzeln und Knollen.

Fleisch von der Nase bis zum Schwanz, Fisch und Eier

Wasser

Es gab kein Mehl und daraus erzeugtes. Keinen geschälten Reis oder Unmengen Kartoffeln!

 

Fangt an euren Körper wieder an solche Nahrung zu gewöhnen! Innerhalb kürzester Zeit wird euch der ganze künstliche Müll gar nicht mehr schmecken!

Euer Körper wird euch dies mit einem unglaublich guten Körpergefühl danken und immer wieder Höchstleistung erbringen! Ganz nebenbei wird sich euer Körperfettanteil entscheidend verringern und eure geistige Leistungsfähigkeit wird euch viele Dinge mit anderen Augen sehen lassen!

Wenn ihr nicht so gut seht, gibt es dafür demnächst auch einige Tipps! Aber zunächst widmen wir uns der Frage Warum Hunger gut für uns ist!

 

 

 

2 Antworten auf „Welche Nahrungsmittel soll ich nun zu mir nehmen?“

    1. Alles was Du möchtest, so lange es nicht künstlich ist, wie Zucker und Mehl! Carbs wenn möglich nicht über 50 g täglich und das Eiweiß hole ich mir aus 3 Shakes und mindestens 300 g Fleisch täglich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.